Archiv für Februar, 2009

GedankenFalter

Posted in Der ganz normale Wahnsinn on Februar 6, 2009 by timserin

Was auch immer ich tue. Was auch immer ich sage. Was auch immer ich denke. Was auch immer ich fühle. Ist es denn wichtig? Für die Gesellschaft??? Ich denke nicht. Was bringt es schon sich den Kopf zu zermartern was andere von einem denken, einem gegenüber fühlen… Eine Antwort erhälst du nicht. Nur Vermutungen und Annahmen. Doch diese können täuschen. Sehr sogar.
Aber wer kann schon etwas gegen Gedanken tun?! Sie fließen einfach. Man kann ihnen nur lauschen und sich im schlimmsten Fall bis auf die Grundmauern des eigenen Selbst schleifen lassen… Man frag sich: Warum lasse ich das zu? ICH antworte mir: Weil ich es irgendwie WILL. Ich will sterben. Tausende Male. Und immer wieder neu geboren werden. Auf dass der Fluss der Selbstmarter in einem Meer aus Tränen des Glücks münden möge. Ein ganzes Gebirge, das sich einen Weg hinfort vom geplagten Herzen bahnt. In diesem Meer nie mehr gefühlt unter geht.
Dies ist meine Liebe und meine Wut, ein Lachen und eine Träne. Leiden! Liebe ich es zu leiden? Nennt man das Liebe? Absurdität? Schmerzgeilheit?!? Ist denn die Antwort wesentlich? Ich bin ich und du bist du. Wir SIND!!! DAS zählt doch.

Sich selbst aufgeben? – Nur äußerlich.
Alles Leben und Lieben hassen? – Ein Machtspiel…Wer hält durch?!
Sich in dieser Agonie verlieren? – Ganz tief verwurzelt und doch nur äußerlich.
Den Geist von Gefühlen leer fegen? – leider[?] nur eine Fassade.
Die Fahne der Freundschaft und Liebe hoch halten? – Im Strom meines Herzblutes ertrinkend…Wesentlich!

I will wake you up at night…